Lieblingsplatz für Krimis

Zynisch-realistischer Politthriller

»Ich kann dieses Buch jedem, der gerne Politthriller liest, wirklich sehr empfehlen.

Von mir bekommt das Buch verdiente 5 Sterne.«

"

"

 

Erschienen Juni 2019

»Rasante Thriller-Spannung vor dem 

aktuellen Hintergrund des Krieges im Jemen«

Ein Toter in Lappland löst Ermittlungen aus, die den geheimen Waffendeal einer Gruppe innerhalb deutscher Behörden mit einem jemenitischen Warlord stören, in den auch BND und CIA verwickelt sind. Skrupellose Partner, die vor nichts zurückschrecken. Auch nicht davor, ihr Ziel mit Terror zu erreichen. 

Marc Möller, Kriminalkommissar beim LKA Hamburg, verfolgt von den Dämonen einer persönlichen Schuld, trifft dabei auf deren Grund: Einen eiskalten Mörder und Terroristen. Möller gerät in seinem ersten Fall mit den Ermittlungen immer tiefer zwischen die tödlichen Fronten des Deals bis er sich zwischen seiner Liebe und der persönlichen Rache entscheiden muss, die ihn vom dunkelsten Ort seiner Karriere an die eigenen Grenzen stoßen lässt …

Der Polit-

Thriller

Rache kann

süß sein

»Ein beinhartes Duell, ungewöhnliche Finanzmanipulationen und schräge Vögel«

 

Stuttgart, September 2014.

Edgar van Damme hat seine Drohung von vor dreizehn Jahren wahr gemacht und seinen Schwiegervater in den Ruin getrieben. Für Peter Förster gerät die Welt aus den Fugen. Auf dem Weg ins Nichts bricht er zu einem Rachefeldzug in der Finanzwelt nach einem meisterhaften literarischen Vorbild auf. Er bringt dabei 

sich und andere in tödliche Gefahr. Nur mit Hilfe zweier starker Frauen und treuer Freunde kann er sich am eigenen Schopf aus dem Sumpf ziehen. Der Weg vom obdachlosen Underdog zum smarten Player ist weit und Peter Förster stößt in seinem ersten Fall auf eine ganze Menge Steine, die ihm im Weg liegen ...

 

Zweite, überarbeitete Auflage

Kriminell

wertvoll

»Kunstbesessen, kriminell und kulinarisch.

Der opulente Krimi macht Appetit auf mehr«

05:18 Uhr. 

Mit einem nächtlichen Anruf beginnt die tödliche Fortsetzung eines Dramas, das fast hundert Jahre zuvor begonnen hatte. »Wenn Du mich brauchst, bin ich dabei«, sagte ich dem Anrufer. Seine Bitte klang nach Urlaub. Ich sollte mich täuschen und in einem bizarren Gestrüpp aus Habgier, Obsession und Lügen landen, in dem ein Gemälde aus der Renaissance die mörderische Hauptrolle spielt. 

Sein zweiter Fall führt Peter Förster in die diskrete Welt der Kunstbranche und ins kulinarische Herz Italiens, dem Piemont.

 

Zweite, überarbeitete Auflage

Meine Bücher erhältst Du bei allen wichtigen Onlineanbietern
und überall im Buchhandel

Der Jemen Deal

388 Seiten

Paperback 14,99

eBook          4,99

 

Die smarte Rache

344 Seiten

Paperback 11,99

eBook          2,99

 

Das tödliche Bild

336 Seiten

Paperback 11,99

eBook          2,99

 

Ja, ich möchte die BücherNews erhalten

Hans Bischoff  Owinger Straße 48  88662 Überlingen

  • Facebook
  • YouTube

© 2019 by Hans Bischoff.